Die Überraschung!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Die Überraschung!Hallo zusammen , Dies wird meine vierte Geschichte die ich hier veröffentliche ! Es macht mir echt Spaß zu schreiben und euch an realen Momenten und Fantasie meiner Freundin teilhaben zu lassen Diesmal schreibe ich über eine meiner Fantasien !Es war wieder mal ein Tag zum vergessen . Auf der Arbeit stressten mich die Kunden und meine Baustellenleitung ging mir echt auf den Wecker! Ich schaute auf meine Uhr , es war erst 13:26 Uhr .Ich dachte mir ” verdammt 2 Stunden noch bis Feierabend. Ich hab die Schnauze jetzt schon voll!”Ich rauchte mir eine Zigarette und schweifte mit meinen Gedanken für ca 5 Minuten von der Arbeit ab . Ich dachte an unseren Urlaub in Kroatien der nicht mehr weit weg war.Sonne ,Strand Bier und Ruhe . Das war es worauf ich mich am meisten freute .Ich hatte den letzten Zug meiner Kippe in den Lungen und dachte mir ” Gott sei dank . Nur noch 2 Wochen. Dann geht’s endlich in den wohlverdienten Urlaub “Dann trat ich die Kippe aus und widmete mich wieder der Arbeit .Um halb vier war endlich Feierabend. Wie so oft stande ich nach Feierabend noch ne halbe Stunde mit ein paar Kollegen zusammen auf dem Parkplatz , und wir tranken unser wohlverdientes Feierabendbier!Wir quatschen über Fussball und anderes Männerzeug!Nach ner guten halben Stunde hatte ich mein Bier leer und machte mich mit meinem Auto auf den Weg nach Hause. Die Straßen waren wie immer voll und da ich quer durch die Stadt musste hielt ich selbstverständlich so gut wie an jeder Ampel. Denn so gut wie jede war Rot!An jeder roten Ampel träumte ich wieder vom Urlaub …Nach ca 40 Minuten kam ich endlich zu Hause an !Ich stieg aus meinem Wagen ging die Stufen hoch und dachte mir ” was gibt es wohl zu essen ?”Ich hatte echt Kohldampf und dann roch ich meine Lieblingsspeise ! Wie ich dann unsere Wohnung betrat und das Essen roch bekam ich schlagartig bessere Laune !Ich ging in die Küche und sah meine Freundin die am Kochen war . Sie hatte eine kurze Shorts und ein enges Top an .In diesem Moment dachte ich mir “dich nehme ich mir gleich zum Nachtisch!” Sie sah echt zum anbeissen aus und ich bekam einen leichten Ständer!”hey Schatz, wie siehts aus ” fragte ich und gab ihr einen Kuss.”Ach ganz gut , ich hab mir gedacht ich mach heute mal Schnitzel für dich ” sagte Sie und lächelte mich an .”Brauch das essen denn noch lange ? Sonst gehe ich erst Duschen!” Fragte ich. “Ja mach das mal erst , dauert noch einen Moment ” antwortete Sie .Also ging ich ins Bad zog mich aus und stellte mich unter die Dusche ! Das Wasser tat gut und ich musste an meine Freundin denken .”An ihren geilen Arsch” Dabei schäumte ich mir meinen Schwanz ein und dem gefiel das natürlich!Langsam fing ich an mir einen zu wichsen und stellte mir vor ” wie meine Freundin vor mir kniet und mir ausgiebig den Schwanz lutscht!” Ich war jetzt richtig geil und mein Orgasmus war nicht mehr weit !Da hörte ich mein Weib rufen keçiören escort ” Schatz komm , das Essen ist fertig !”Ich überlegte , mir jetzt schnell meinen Schwanz zu Ende zu wichsen oder es sein zu lassen ?! Das rufen meiner Freundin löste aber Stress in mir aus und ich liess es sein !Leicht genervt trocknete ich mich ab und zog mir bequeme Klamotten an .Ich setzte mich an den Tisch und meine Freundin servierte mir das Essen . Ich sah das sie keinen BH unter dem Top trug und schwubs wurde mein kleiner schon wieder ein bisschen hart ! Ich guckte ihr immer wieder auf die Titten und sah das sie leicht steife Nippel hatte ! Am liebsten hätte ich sie jetzt sofort auf dem Esstisch genommen !Meine Freundin fing an von ihrem Tag zu erzählen . Ich genoss mein Schnitzel und wir quatschen über alles was es so neues gab . Kurz bevor ich fertig war sagte meine Freundin : “Babe es gibt noch Nachtisch !” Dabei grinste sie mich ganz komisch an.Ich wusste gar nicht was ich davon halten sollte , denn es gab so gut wie nie einen Nachtisch!Mein Weib stand auf und ging in die Küche. In dem Moment dachte ich “hoffentlich zieht Sie sich aus und kommt nackt wieder”Aber naja war wohl eher Wunschdenken. Sie kam aus der Küche und servierte und den Nachtisch. Es gab Crepes, das erfreute mich natürlich . Nichts desto trotz dachte ich mir ” ist heute ein besonderer Tag ? Hab ich irgendwas vergessen ?”Ich grübelte während des Essens so darüber nach . Aber es viel mir absolut nix ein .Dann fragte ich ” sag mal , ist mir zwar peinlich , aber ist heute irgendein besonderer Tag ?”” Nein wie kommst du denn darauf?” Fragte sie .” Du scheinst so gut gelaunt und hast sogar einen Nachtisch gemacht ” entgegnete ich ihr .Sie antwortete “Nein alles ganz normal ,ich hatte nur Lust auf was süßes!”Wir aßen den Nachtisch und quatschen über unseren bevorstehenden Urlaub . Später reparierte ich noch etwas und legte mich anschließend auf die Couch. Meine Freundin legte sich dazu und spielte mit ihrem Handy. Nach ner Weile sagte sie ” ich gehe ebend duschen “Ich hatte auch keine Lust mehr auf Fernsehen, denn es lief wie so oft nur Müll.”Mach das . Ich lege mich ins Bett! Läuft ja sowieso nur Müll!” Sagte ich .Sie ging duschen und ich legte mich in Bett und spielte noch etwas mit dem Handy. Nach ner guten Viertelstunde fragte ich mich wie lange sie wohl noch brauch ? Ich lauschte ob das Wasser noch lief aber das tat es nicht.”Sag mal , was machst du da und wie lange brauchst du denn noch ?” Rief ich ihr zu .”Ich komme sofort , ich mache mir nur ne Kur in die Haare ” rief Sie zurück !Einen Moment später stand sie in der Schlafzimmer Tür .Sie war Splitter Nackt ! Ich betrachtete Sie von unten bis oben und dachte mir nur ” was ein geiles stück” Ich liebte den Anblick von ihr . Den großen leicht hängenden Busen ! Ihre Figur! Jedesmal wenn ich sie nackt sah , bekam ich sofort einen Ständer!Sie kızılay escort stand da ,grinste und fragt ” Na lust auf ein bisschen Action?””Na klar,komm her ” antwortete ich .Sie bewegte sich erotisch auf mich zu und legte sich zu mir ins Bett.”Heute habe ich was besonderes mit dir vor ” sagte sie .”Was denn ” fragte ich , und dachte mir ” jawoll endlich bekomme ich ihren Arsch” “Lass dich überraschen “antwortete sie und rekelte sich rüber zum Nachttischchen. Sie holte Handschellen und eine Augenmaske daraus hervor . Ich fragte ” wo hast du die denn her ?””Hab ich die Tage einfach heimlich bestellt” gab sie von sich .Dann flüsterte sie mir ins Ohr “entspann dich und genieße!”Dabei bekam ich schon ein Ständer!Sie legte mir die Handschellen kopfüber an und zog mir die Augenmaske auf !Das fand ich sehr erregend und hatte wirklich ein Mördermassiges Rohr !Sie fing langsam an mir zwischen den Schenkeln zu kraulen .Ihre Hände arbeiteten sich langsam zu meinen Hoden hervor . Ich war so extrem geil das ich die Berührung an meinen Schwanz kaum abwarten konnte !Sie kraulte meine Eier und bearbeitete sie sanft mit ihren Fingernägeln. Ich streckte ihr meine Hüfte entgegen und wollte jetzt unbedingt ihre Hand an meinem Schwanz spüren !Langsam und zärtlich arbeitete sie sich an meinen Schwanz hoch zur Eichel und fing sanft an meine meinen Hammer zu wichsen !Sie sagte ” geil, wie hart der ist . Die adern kommen ja richtig raus .ich bin mal gespannt wie der schmeckt !”Kaum hatte sie das ausgesprochen spürte ich auch schon ihre Zunge an meiner harten Eichel . Sie spielte erst mit ihrer Zunge an meinem Rohr und dann merkte ich wie sie anfing dran zu saugen !Das Spiel ging nur ein paar Minuten und ich merkte ,das ich es nicht mehr lange halten könne. Das merkte sie natürlich auch und hörte schlagartig auf !Ich dachte mir “bitte mach sofort weiter , du kannst doch jetzt nicht aufhören!”Dann nahm ich ein komisches Geräusch war. Es hört sich an wie Gummi oder Plastik .Sie beugte sich über mich rüber und streichelte mit ihrer nassen Fotze über meinen Bauch . Sie küsste mich am Hals und kam dann ganz nah an mein Ohr “Vertraust du mir?” Flüsterte sie Und ich sagte ” ja klar ,aber was hast du vor ?”Vertrau mir und lass dich überraschen. Und wehre dich nicht !” Flüsterte sie erneut .”Ok baby” bekam sie als Antwort. Dann streifte sie meinen Körper und ging wieder in ihre angestammte Position zwischen meinen Beinen. Sie fing wieder an zu blasen.Ich hörte das schmatzen ihres Mundes an meinem Schwanz . Das war so extrem geil !Dann nahm ich das Geräusch des öffnens der gleitcreme wahr. Dachte mir dabei aber noch nichts .Sie schmierte mir etwas von dem kalten Zeug auf meinen Penis und wichste ihn zärtlich weiter .Mit der anderen Hand massierte und kraulte sie mir den Hoden . Aber diese Hand ging immer weiter runter. Sie streichelte mir über den Damm. Dabei merkte ich ankara escort , das sie wohl einen einmal Handschuh anhatte..Ich wusste zwar nicht wieso aber ich dachte mir “sie wird schon wissen was sie macht “Dann nahm sie noch mehr von dem Gleitgel .Ihre Hand flutschte so meinen Schwanz auf und ab . Ich merkte schon wieder das ich gleich kommen würde . Und wieder hörte sie auf !”Das darf doch nicht wahr sein ! Will die mich quälen?” Dachte ich in dem Moment. Sie fing an mir .eine Oberschenkel zu massieren .Natürlich ging eine Hand wieder zu meinem Steifen Hammer und sie bewegte sie wieder langsam auf und ab ! Die andere Hand massierte jetzt meine Oberschenkel und wechselte immer wieder zwischen Damm ,Eiern und Schenkel !Vom Damm aus streichte sie auf einmal über meinen Anus. Aber ehe ich protestieren konnte ,war der Finger bzw die Hand schon wieder weg . Das ging eine ganze Weile so .Immer wieder wenn ich kurz vorm Spritzen war hörte sie auf . Und immer wieder streichelte sie über meinen Anus. Der Finger an meinem Po wurde immer fordernder aber ich konnte mich einfach nicht wehren ! Es war ein komisches Gefühl, fühlte sich aber trotzdem sehr erregend an .Auf einmal flutschte der Finger ohne grosse Mühe rein . Aber auch diesmal war er so schnell wieder raus das ich nicht protestieren konnte .Meine Freundin erhöhte das Tempo mit ihrer anderen Hand. Wieder war ich kurz davor zu spritzen !Wieder hörte sie einen Moment auf .Als sie dann wieder anfing ,hatte ich das Gefühl in totaler Ekstase gefangen zu sein . Und da steckte sie mir wieder den Finger in den Po .Diesmal hielt sie in aber inne . Ich stöhnte auf und wollte meckern aber sie sagte nur “psssst vertrau mir !”Auf einmal drückte sie auf meine Prostata ! Ich hatte das Gefühl sofort abspritzen zu müssen und sie nahm den Druck wieder weg .Immer wieder erhöhte sie den Druck und gab wieder nach Ich hörte auf einmal nur ” ohh mein Gott , das klappt ja wirklich “Ich war etwas irritiert, dachte aber nur noch daran das sie weiter machen solle !Es fühlte sich einfach nur geil an !Sie wichste wieder etwas schneller und als ich diesmal kurz davor war meinen Samen zu vergießen hörte sie zwar auf zu wichsen , drückte aber mit der anderen Hand oder besser gesagt mit ihrem Finger immer schneller und fester auf meine Prostata !Es schoss durch meinen ganzen Körper und ich bekam einen nie dagewesenen Orgasmus! Ich hatte das Gefühl das mein Sperma überall hin spritzre und das der Orgasmus nie enden würde !Ich zitterte am ganzen Körper und war einfach überwältigt !Als sie dann den Finger wieder raus zog und der Orgasmus Abklang zog sie mir die Augenmaske ab und sagte nur “Schön das du mir so Vertraust! Aber guck dir mal an wie viel Sahne du verschossen hast !”Und tatsächlich . So eine Menge hatte ich noch nie durch einen einzelnen Orgasmus gehabt .Das Sperma klebte überall ! Auf meinen Bauch , auf ihrer Hand und selbst an ihren Titten hing eine ganze Ladung. Sie erzählte mir das schon Unmengen an Sperma vor meinem Orgasmus aus meinem Schwanz gelaufen sind !Später erzählte sie mir das sie von dieser Methode gelesen hat und es unbedingt selbst probieren wollte .Für mich war es unbeschreiblich!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir