Die Zuchtfarm 10 – Tina’s Aufnahmeprüfung

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Die Zuchtfarm 10 – Tina’s AufnahmeprüfungAls nächstes wird Tina die neue Drecksau von uns allen getestet, ob sie es in den inneren Kreis schafft!Zuerst befragen wir sie zu ihren Erfahrungen – wieviele Schwänze und Fotzen sie schon gehabt hat, worauf sie steht, was ihre Tabus sind.Sie hat schon 120 Schwänze gefickt und leergemolken alles in normalen Beziehungen, Fotzen waren es ca. 60. Ihre Tabus sind nur KV, Blut und extremer Schmerz. Das ist kein Problem – diese Tabus gelten hier für alle!Warum bist du hier Tina?Hmmm ich hab es im Internet gelesen, einige eurer Filme gesehen und das hat mich total aufgegeilt! ich will unbedingt eine Nuttenfotze für euch sein und viel Geld für die Gemeinschaft verdienen. Ich brauch immer mehr Sex und seit ich den Esel in der Fotze hatte, bin ich durchgeknallt. Ich mach alles was ihr von mir verlangt! Ok, du wirst jetzt 5 Prüfungen durchlaufen und wenn du eine nicht schaffst bist du raus und musst dich als normale Fickfotze hochdienen! Einverstanden? jaaaAls erstes lutscht du allen Männern hier den Schwanz leer du hast jeweils nur 2 Minuten – schaffst du es nicht, bekommst du auch die anderen Prüfungen nicht.In welcher Reihenfolge willst du sie? hmmm sie schaut uns alle einen nach dem anderen geil und gierig an und sagt dann Andy, Bernd, Huber und zum Schluß Red!Ihr nehmt Aufstellung – eure Schwänze stehen wie eine 1 und die Eier sind prall – Sie wurden vor über 2 Stunden gemolken und sind wieder übervoll!Auf die Plätze fertig los! Sie schnappt Andis Riemen und schiebt ihn bis zum Anschlag in ihre Maulfotze, die Zunge tanzt dazu knetet sie die Eier und zieht am Sack. Dann saugt sie an den Eiern und wieder den ganzen Schaft hoch und runter. Er stöhnt schon und versucht sich zurückzuhalten, aber die Sau kann es sehr gut. Jetzt die Eichel, immer fester saugt sie und dann spritzt Andi schreiend nach 70 Sekunden ab “aahhhh jaaa schluck du dreckige geile Schwanzlutscherin!” und schon weiter zu Bernd das gleiche Spiel dabei schaut sie immer wieder geil in die Gesichter um zu sehen was sie am geilsten macht. Bernd spritzt schon nach 60 Sekunden – sie schluckt die Riesenladung von 250 ml komplett ab!!Jetzt der riesige Niggerschwanz vom Huber 32 x 7 cm sie kriegt ihn kaum ins Maul aber immer tiefer bekommt sie das Riesenteil und sie lutscht und wichst, leckt die Eier und den Arsch! Huber spritzt erst nach 110 Sekunden – das war knapp. Zum Schluß jetzt Red ihn hat das Spiel schon so geil gemacht, dass er nach 30 Sekunden fast 300 ml Sperma in Tinas Hals und Magen spritzt aahhhh geil!!!ich bin begeistert – ich könnte es kaum besser 🙂 Prima Tina die erste Prüfung ist geschafft! In der zweiten Prüfung wird sie auf meinen Fick-milch-melk-stuten-stuhl geschnallt! Natürlich mitten auf dem Campingplatz. Dann wird sie von mir vorbereitet, mit den Hormonspritzen in Nippel, Titten, Klit und Fotzenlippen. Dazu kommt das Geilspray auf ihre Fotze und Klit. Dann wird sie erst einmal zur Schau gestellt!Ihre Klit, Nippel und Titten werden größer, die Fotze schleimt total ab und sie stöhnt vor Geilheit. Wir lassen dazu Pornos auf der Grossleinwand laufen, was sie noch geiler macht. Ihre Klit ist schon 3 cm lang und steht wie ein Schwanz hart ab.Nach 1 Stunde sind ihre D-Titten auf DD angeschwollen, der Warzenhof deutlich dunkler und ihre Nippel sind auf 3x1cm angeschwollen! Dann kommen die Saugmelkbecher auf ihre Milchtitten und werden vom starken Ansaugunterdruck sofort angepresst und gemolken.Ihre Klit ist schon sehr am zucken und der Geilsaft läuft ihr schon aus ihrem Fotzenfickloch. Jetzt sage ich sie müsse sich von allen Schwänzen die jetzt da sind, von hinten in Fotze und Arsch ficken lassen und möglichst viel Milch abpumpen. Die Frauen sollen sie lecken und fisten! Sie muss min. 2 Liter Milch geben, sonst ist sie raus!Es sind 9 Frauen und 14 Schwänze da incl. uns ;-)Wir sind zuerst dran, Bernd, Red, Andi und der Huber ficken die Sau erst jeder in die Fotze dann jeder in den Arsch und pumpt jeweils ca. 200-300 ml Sperma rein – sie sind inzwischen so gut trainiert und abgerichtet, dass sie locker nach 2-5 Min. spritzen können und das min. 10 Mal am Tag geil! Ich mag es wenn die Schwänze so geil sind, dass sie schnell abspritzen und dann der nächste kommt :-)Während sie gefickt wird, wird sie von allen Frauen und mir beschimpft: “Du dreckige Fotze, los zeig es unseren Prachtschwänzen, Hurensau zeig wie geil du bist, spermagierige Stute schrei, du Abmelkmaschine auf 2 Beinen mach die Schwänze leer, wenn du zu uns gehören willst muss deine Milch noch mehr spritzen du Nuttenloch, komm schon spritz ab du läufige Hündin!”Und sie kommt am laufenden Band, schreit, zuckt und spritzt geil!!Sie hat schon 1 Liter Milch gespritzt.Jetzt kommen die Väter dran und mehrere Jungschwänze auch noch. Sobald sie einen Schwanz in der Fotze hat, drücken wir Fotzen eine Hand in den Arsch und umgekehrt und saugen an der Klit. Das Dreckstück schreit “jaaa gebt es mir, fickt, fickt, fickt eure geile Dreilochhure durch, aaahhh weiter härter macht mich fertig!!!Nach einer Stunde sind alle durch aber es fehlen noch 250 ml Milch. Sie sieht es an der Anzeige und schreit “Los Red spritz mir noch was in die Titten und fick mich! ” Gesagt getan und schon fließt sie weiter – Red rammelt wie ein Tier in diese geile Fotze und dann zieht er den Prügel raus und wichst eine Riesenladung bestimmt 350 ml dickflüssiges Sperma in ihre Fickfresse! “Los machs Maul auf und schluck meinen Saft aaahh geil du dreckige, schwanzgeile Stutenfotze! Aahhhh”Puuh das war knapp sie hat 2,1 Liter geschafft und ist völlig ausgepumpt!Red gibt ihr noch eine Ration in Titten, Nippel, Klit und Fotze, sowie das Haarwuchsmittel dann lassen wir Sie jetzt eine halbe Stunde ausruhen im Wohnwagen und beraten wie die 3. Übung aussieht! Die dritte Prüfung! Tina hat jetzt schon fette E Titten, mit 4 cm Zitzen, die Klit ist auch 4 cm und die Fotzenlappen sind 5 cm, dazu einen richtig geilen fetten Busch!Da bei euch Schwänzen eh die Melkung ansteht, nehmen wir Tina als Abmelkmaschine auf 2 Beinen!Wir sagen ihr dass die Melkmaschine eure Schwänze innerhalb 1 Std. 6 Mal zum abspritzen bringt und dabei min. 750 ml Sperma abpumpt! Monis und mein Rekord liegt bei 31 Abmelkungen mit 4,0 l Sperma innerhalb von 4 Stunden.Du Tina musst es auf min. 28 Melkungen mit 3,5 Liter Sperma bringen!Wow sie ist begeistert. du hast 1 Stunde Vorbereitung und darfst den Schwänzen 2 Fragen stellen. 1. fragt sie “Na ihr geilen Schwänze welche Art von Pornos mögt ihr? Red mag Pferdepornos wo der Saft nur so in das Maul, die Fresse und den Körper spritzt. Andy mag Squirtingfilme, Bernd steht auf Orgien und der Huber steht auf Bukkake besonders wenn Negerfotzen von weißen schwänzen zugekleistert werden oder umgekehrt. Und eure Vorlieben? Red mag es wenn die Prostata massiert wird, Andy wenn sein Sack abgebunden wird, Bernd will dass der Schwanz mit unserem geilen Melkfett eingerieben wird und Huber meint “Tina du geile Fotze finde es heraus :-)”Sie geht sich umziehen und eine halbe Stunde später ist sie zurück in einem geilen Shorty aus Latex mit freien Titten, blankem Arsch und Fotze sowie Abmelkhandschuhen und roten Overknees – sehr geiler Anblick.Im Stall wird als erstes Red ans komplett Schwenk- und drehbare Andreaskreuz gebunden. Sie tanzt vor Red und macht ihn an: “na Red du geiler Hengst wie gefall ich dir, willst du meine Fotze ficken, oder lieber meinen Arsch oder meine Titten während die Milch spritzt! Soll ich deine dreckige Sklavenfotze sein und neben Mona bei dir liegen jede Nacht?” Ich versuche sie zu verunsichern “Hey du Dreckstück noch bist du nicht dabei und Red gehört uns dreien!” sie lächelt und fragt Red “willst du denn die Tinafotze in deinem Bett haben?” Red hat hat einen trockenen Mund und ist tierisch geil “aahh ich steh auf kurzhaarige, verfickte Fotzen wie dich!”ÄDann drückt sie einen Knopf und auf der großen Leinwand läuft eine Pferdeporno , wo viele Frauen sich die Schwänze ins Maul schieben, wichsen und lutschen bis die Prügel riesige Mengen Sperma abladen und sie schlucken! Red schaut gebannt zu und sein Schwanz ist 28 cm total hart und ausgefahren! Tina schiebt ihn sich langsam bis zum Anschlag rein und lässt die Zunge tanzen und massiert dabei die fetten Klöten!Red spritzt nach nur 90 Sekunden einen Riesenladung von ca. 300 ml Sperma in den Eimer – Tina kriegt es gerade noch mit, um nichts zu verlieren. “Geil Red brav und geil gespritzt. Ich werde dir alles rausholen zu geiler Hengst! Ich mag dich!” Nach kurzer Pause streichelt sie Red und schiebt Ihr Zunge in seinen Hals! ” Na war ich gut willst das jeden Tag? Ich bin Gerne deine Abmelkmaschine auf 2 Beinen – und wer weiß vielleicht bin ich ja besser wie die Meisterfotze?” Red nickt nur und frisst sie mit Blicken auf – sein Schwanz steht wieder und sie melkt ihn mit ihren Latexhandschuhen bayrampaşa escort geil! Ich schlage ihr fest auf den Arsch – ” Pass auf was du sagst!”Sie lutscht und wichst sehr geil und setzt ihre Maulfotze ein und Red spritzt nach nur 2 Min nochmal 200 ml ab!So schnell hat Red noch nie nachgeladen – ich bin fast etwas eifersüchtig! Beim Spritzen tanzt ihre Zunge um die Eichel und holt so noch mehr raus?Sie schreit Red an “Los schau dir den Porno an, stell dir vor ich bin die Fotze, die den Hengst lutscht und sich vollspritzen lässt! Und anschließend darfst du mich durchficken Red!”Der Schwanz ist garnicht weich geworden und schon holt sie sich die 3. Ladung nach 4 Min. 150 ml. Dann wird es schwieriger und die 4. Ladung dauert 10 Min. und die 5. dauert 15 Minuten.Dann bohrt sie während sie den Riemen bis zum Anschlag drin hat Red 2 Finger in den Arsch und massiert seine Prostata aus und er spritzt schreiend ab! oh Gott der produziert Sperma wie ein Hengst und Tina schafft es 7 Mal und holt sich 850 ml Sperma aus Reds Eiern!Jetzt ist Andi dran und schon laufen die Squirtingfilme ab wie Fotzen sich gegenseitig zum spritzen bringen, aber auch Männer fisten die Fotzen bis sie tierisch abspritzen. Das geilt ihn total auf!”Soll ich das mit Moni und Mona machen vor dir Andi – sie lecken und fisten bis sie spritzen!” Jaaa mach das du dreckige Maulfotze!”Sein Schwanz zuckt schön und weil er bei Red zugesehen hast ist er noch geiler – das haben wir nicht bedacht und schon pumpt er seinen Saft ab – geile 250 ml! Nach 30 Sekunden! Und nach 1 Stunde hat er auch 7 Mal abgespritzt mit 800 ml Sperma!Auch bei Bernd holt sie sich 7 Mal den Saft ab – 750 ml. Aber es wird knapp und sie muss sich vom Huber min. 7 mal und min. 1 l holen. Wir wissen der Niggerschwanz schafft auch mal 1,2 l.Inzwischen sind Moni, Claudia und ich so geil geworden, dass wir unsere Väter geholt haben. Ich lass mich von Hubers Vater durchficken während wir zuschauen.Tina die geile Fickmaulfotze schiebt sich Hubers Nigger-Prügel langsam bis zum Anschlag rein – der muss ihr ja bis zum Magen gehen!Moni läßt sich von Andis Vater durchrammeln und Claudia wird von Red`s Vater in ihre rosige Neger-Fotze gefickt! Wir knien auf der Bühne und werden geil gefickt schön abwechselnd in Fotze und Arsch 🙂 Wir kommen immer wieder schreiend und spritzend! Die Väter sind auch ganz geil und pumpen abwechselnd unsere Löcher voll – sie können inzwischen auch schon mehr als 200 ml pro Schuß abladen und das locker 2-3 mal hintereinander ohne Pause.Tina hat jetzt die geilen Bukkake-Videos aufgelegt – die machen mich auch immer so geil ! Und da spritzt der Huber nach sage und schreibe nur 20 Sekunden laut stöhnend ab – ich kann es kaum glauben der pumpt fast 400 ml Sperma ab – wow muss der geil gewesen oder hat er das melken heute morgen verpasst?Jetzt hat sie schon 2,8 Liter Sperma abgepumpt das schafft sie, aber ob sie die 28 Mal abmelken schafft?Sie fängt schon wieder an und leckt, saugt den Schwanz, knetet die Eier und schiebt 2 Finger in den Arsch und nach 90 Sekunden spritzt der Bock ein 2. Mal – immer noch 350 ml! Woher holt er den Saft her! Und weiter geht es – sie holt sich auch das 3., 4., 5. Mal den heißen Niggersaft!Jetzt hat sie noch 20 Minuten und muss den Huber nur 1 Mal zu spritzen bringen – das schafft das Dreckstück!Sie macht ihn an, schiebt ihre Zunge in sein Maul und wichst seinen Schwanz – beschimpft ihn “los du dreckiger Niggerschwanz, zeig dass du der beste Schwanz hier bist. Ich will dass du noch 2 Mal abspritzt! Dann will ich immer deine Bukkake-Hure sein und ich werde alles für dich und euch tun – werde alles tun! Werde eure Sklavenfotze und Bukkakeloch – will für euch im Sperma baden!” Los spritz!Sie wichst hart und schnell – los du dreckiger Sklavenschwanz spritz und nach 8 Minuten spritzt er tatsächlich nochmal 100 ml – Tina hat tatsächlich 28 Spritzer und 3,6 l Sperma rausgeholt – wow das ist die dreckigste Einsteigerfotze nach Moni und mir!Wenn die trainiert, wird sie uns gefährlich und wird Rekorde brechen 😉 na ja was solls – ist für einen guten Zweck!Jetzt hat sie noch 12 Minuten – sie küsst ihn, streichelt ihn, saugt seine Nippel ganz hart und knetet den Schwanz, der richtet sich schon wieder auf – sie sagt “du bist einer geiler Hengst. Ich will, dass du nochmal spritzt. Dann bin ich deine dreckige, verfickte Fotze Tina – deine Sklavenfotze. Schau dir die geilen Bukkake-Videos an und stell dir vor die dreckige Schlampe da bin ich, wie sie von geilen, großen schwarzen Schwänze in die Fresse gespritzt wird, vollgeschleimt mit Negersperma!” Huber hat schon glasige Augen und sieht wie seine Ehefotze Claudia von Reds Vater jetzt durchgefickt wird – sie schreit und stöhnt! das macht ihn noch geiler und wir alle feuern ihn an “Los Huber, Huber, Huber zeig es der Sau und spritz! zeig es der Drecksfotze Tina! Sie hat es eh schon geschafft!”Sie lutscht, fingert dabei die Prostata und dann hat sie plötzlich einen Protatata-Vibrator und rammt ihn Huber in den Arsch während sie den Prügel bis zum Anschlag im Maul hat!Und der Huber stöhnt “aaahhh ich komme” und er pumpt die letzten Tropfen – ca. 50 ml raus! Tina die Nutte weiß, dass sie es geschafft hat und schluckt alles einfach runter – die geile Drecksau hat es echt drauf!Und wir kommen auch nochmal und alle Väter pumpen gleichzeitig ihren Saft in unsere geilen Fickfressen ab – wir schlucken und schlucken aahhh geil!So hat Tina die 3. Prüfung geschafft!Aber jetzt müssen ihre geschwollenen E-Titten abgemolken werden. Wir binden das Dreckstück auf den nächsten Melkbock – “Jaaaa endlich melkt mich ab, macht meine Titten schön leer!” und sie Melkbecher saugen sich mit einem Plop fest und wie stellen die Maschine auf volle Saugleistung – mal sehen ob sie das ab kann.Ich hab eine Idee – komm wir trainieren direkt die Klit mit und machen eine Pumpe dran – die ist noch mit 4 cm viel zu klein – sie muss möglichst schnell auf unsere Größe 6-7 cm kommen!Sie kommt direkt und spritzt mir schreiend eine Riesenladung in die Fresse aahh lecker der Fotzensaft! Moni und Claudia testen gleich auch! Die Titten spritzen tierisch Milch – schon 1 Liter – geil sie schafft es bestimmt noch auf 2 l.Da kommt Monis und Bernds Vater – sie fragen ob sie die Milchproduktion anheizen sollen? Ja klar fickt sie in ihre geilen Löcher – sie wechseln sich ab – in der Fickfotze und Arschfotze. Tina kommt schon wieder und spritzt. Die beiden Väter spritzen ihren heißen Saft in ihre Löcher und jetzt hat Tina 2,5 l Milch gegeben – heute morgen waren es nur 2 l. Geil die trainieren wir schnell auf 4 Liter. Tina ist eine naturgeile Dreckfotze und Stute, ihre schönen E-Milch-Melk-Titten sind sehr gut für unseren Verkauf! Ich denke mir, dass auch die Spermaproduktion enorm angestiegen ist, sehr gut für die Samen-Bank. Der Verkauf wird immer besser und wir können durch unseren Nigger-Bauern noch mehr Land kaufen und alles viel größer ausbauen!Auch können wir bestimmt immer mehr neue Fickstuten und Milcheuter-Melk-Fotzen anwerben. Aaah das wird ein megageiles Sexgeschäft!Aber erst wird Tina noch aufgemöbelt, mit unserer Hormonbehandlung. Ich bin gerade so abgefahren geil auf Tina, dass Moni etwas eifersüchtig ist! Ich spritze nochmals ihre Titten durch die Nippel mit einer sehr langen Nadel, so dass das Mittel direkt an die Drüsen kommt und lass sie erst mal 1 Stunde ruhen. Ich pumpe ihren Kitzler dann nochmals auf 8 cm und ein Spezialmittel in die Klitoriswurzel. Dadurch schwillt die Klit auf fette 2 cm im Durchmesser an.Da ihre Fotze nun schön offen vor mir liegt, lecke ich gierig-geil ihre Spalte aus und nach kurzer Zeit bekommt sie einen großen Orgasmus und spritzt ihren ganzen Saft in meine Fickfresse. Das macht nun meinen Vater so rattengeil, dass er auch meine haarige und läufige Fotze leckt und ich scharf vor Geilheit laut aufstöhne und schreie: “oooohhjaaaaa Papi, ohhh jaaaa wie gut geil das tut, oohhhhh jaaaaa Papi, aaahhhh komm doch fick mich mit deinem hammergeilen Fickschwanz, ohhhh jaaaaa fick dein Mädchen schön hart und tief durch!”Dabei fingere ich Tina in ihrer Fotze rum und schiebe nach und nach meine Hand nun ganz rein und das bis zu meinem Ellenbogen. Auch sie schreit und stöhnt: “jaaaa Fick mich schön durch du geile Hurenfick-Tochter.” Mein Vater zieht mich an den Haaren zu sich her und hämmert seinen Fickprügel tief und hart in mein Fickloch rein, ohne Erbarmen und ohne Gnade, und ich außer mir vor Geilheit, rufe nach Moni und sage ihr, sie solle jetzt die Milchsaugmelkbecher an die Sklavenfotzensau von Tina ran machen, anschalten und ihr mindestens 3 Liter Milch abpumpen!Fritz fickt seine fickbereite, haarige, schleimige Hurentochter-Ehenutten-Fotze und rammt seinen Fickbolzen gnadenlos tief und hart in mein geiles, heißes Fickloch beylikdüzü escort rein und stöhnt dabei “ohhhh jaaa wie herrlich meine geile Hurentochter und Ehehurenschlampe zu ficken.” Ich schreie und stöhne vor Geilheit “ohhhhhh jaaaaa mein lieber, geiler Hurenvaterfickbock, jaaaaa fick mich, deine Schlampenhurentochter endlich mal ordentlich hart und tief durch, bis ich nicht mehr kann und meine Fotze wund und von der Fickerei nur noch so brennt, jaaaaa du geiler, alter Bock fick schön deine Tochter durch!”Nun packt mich mein Vater noch an meinen prallen Titten und zieht mich fest auf seinen Schwanz drauf und gleichzeitig spritzt er jetzt gut 200 ml Sperma in meine Gebärmutter rein und sagt noch “Ich hoffe ich schwängere dich jetzt, du geile verfickte Hurentochter-Drecksau, damit du einen strammen Fick-Bastard gebären wirst.”Red wurde beim zusehen total geil und rallig und er beschloss mich ebenfalls zu ficken, mit Daddy zusammen. Wir tauschten die Plätze und ich sitze jetzt auf Papis großen Fotzenprügel und Red schiebt seinen gewaltigen Schwanz von hinten in mein Arschloch rein. Beide ficken mich jetzt hart und tief durch, bis ich nur noch am stöhnen und japsen bin “aahhh jaaaa geil 2 Schwänze gleichzeitig ist einfach das Größte, los fickt eure Meisterin zum Orgasmus aaaaahh jaaaaaa” Ich komme und komme während die beiden fast gleichzeitig ihre Hoden leerpumpen. Jeder spritzt mir fast 250 ml Sperma ins Loch -“Los macht direkt Plugs drauf, dass alles schön drinbleibt. “Los Bernd und Moni ihr dürft mir jetzt die vollen Löcher auslutschen! Legt euch hin die Köpfe ganz nah zusammen.” Ich setz mich auf die beiden und zieh die Plugs raus und reib meine Löcher über ihre geilen Fickfressen und schon fließt das Sperma in Strömen und sie saugen und lecken und schlucken jeden Tropfen aus meinem Arsch und meiner Fotze aahh dabei komm ich noch 3 Mal und spritz dazu ab!! aaaahh wie geil!TIna liefert tatsächlich schon 3 l ab – die trainieren wir schnell als extreme Milchkuh auf 10 l am Tag!Dann bringen wir sie in den Ruheraum und lassen sie schlafen. Red gibt ihr noch ihre Spritzen und das Haarwuchsmittel! geil der Busch ist schon fast so groß wie unser! Sie schläft sofort ein.Moni hat eine geile Idee. Wie wäre es wenn wir in der nächsten Prüfung Tina als Electroslut trainieren? ja geil!Nachdem sie 9 Stunden geschlafen hat, wecken wir sie und binden Sie ans Andreaskreuz. So Tina, bisher hast du alle Prüfungen meisterhaft bestanden. Jetzt kommt die vorletzte Prüfung und ist wieder eine Steigerung.Tina, willst du von uns zur Electroslut gemacht werden? Sie verdreht die Augen “aahh das hab ich mir schon immer gewünscht. Hab schon öfter mit Elektrospielzeug rumgemacht! jaa jaa macht das mit mir.”Die Titten sind jetzt tatsächlich auf Größe F angeschwollen und sind prall gefüllt – die Nippel stehen geil ab 4 cm dick und fett. Die kriegen wir bald auf 5-6 cm. Die Klit und die Fotzenlappen sind auch um 1 cm gewachsen aaahh geil!Wir werden jetzt ihre Titten ohne Fremdeinwirkung zum Spritzen bringen, so wie wir es schon mit Lisa Sklavenfotze gemacht haben. Erst binden wir die Titten schön stramm ab – sie werden zu riesigen Ballons und die Nippel stehen groß und hart ab! Wir klammern ihre geilen Nippel! Sie stöhnt vor Schmerz und Geilheit. Dazu kommen 2 Gewichte je 250 g um die Nippel langzuziehen. Dazu kommen Strompflaster an die Titten und die Kabel werden mit den Klemmen und dem Trafo verbunden. Ganz langsam steigern wir die Stromstöße – es zieht schon gewaltig in den Titten. Und ihre Fotze produziert eine Menge Schleim – aahh ich greif die Fotze mal ab und schieb ihr direkt 3 Finger rein und mit dem Daumen massier ich die fette Klit so dass sie direkt schreiend kommt! 2 Finger steck ich in den Arsch.Ich dreh den Strom auf die Hälfte und die Milch tropft schon langsam raus. Los kommt wir ficken die Sau jetzt durch, damit mehr Milch kommt! Jeder von euch fickt sie durch und die Milch tropft stärker wird aber durch die Klemmen zurückgehalten. Jetzt ziehen wir sie ab und sie schreit als das Blut in die Nippel schießt und dann dreh ich den Strom volle Pulle auf und die Milch spritzt mit großem Druck und Fontänen aus den geilen Megatitten!!! was für ein Anblick!Zwischendurch kommt immer wieder der Elektrostab, ähnlich einem Taser, zum Einsatz an ihrem Arsch, ihren Beinen, ihrem Bauch und auch an der Fotze und sie schreit und stöhnt “aaaghh jaaaaa mehr, macht mich noch geiler, jaaaa ich will kommen und spritzen!” ich brauch das!”Immer wieder bekommt sie Stromstöße ! Jetzt schieben wir ein fettes Vibroei in den Arsch und sie bekommt überall Strompflaster an Arsch, Schenkel, Bauch, Fotzenlappen, Titten – nur die Klit lassen wir außen vor! Erstmal kümmern wir uns um ihren Arsch und schieben noch ein Ei rein – drehen den Strom höher – sie zuckt und stöhnt!Nachdem keine Milch mehr kommt, machen wir die Fesselung ab, aber wieder die Klammern drauf mit 500 g Gewichten. Geil die Titten hängen jetzt und die Nippel sind bestimmt 6 cm lang!”Los Moni lutsch jetzt an ihrer Klit, dass sie abspritzt die Drecksau!” Und Moni saugt und lutscht wie eine verrückte und Tina kommt und spritzt eine Riesenladung ab in Monis Fresse – aber sie hört nicht auf saugt weiter und schiebt ihr einfach die ganze Hand in ihre Fotze und sie hat jetzt schon 2 Minuten einen Orgasmus der nicht mehr aufhört. Wir feuern Moni an “jaaaa gib es der Sau, los komm noch eine Minute!” und tatsächlich Tina spritzt und kommt 3 Minuten lang! “Jaaaaaaa ich kommeeee jaaaaaaa macht weiter, ich bin eure Fotze, jaaaa icch mach alles für euch, macht weiter ich bin geil, geil, geil!” Dabei sackt sie ohnmächtig weg.Moni zieht die Hand raus und ich ramme ihr einen Elektrodildo rein (30 X 6) Die Fotze ist ganz weit und die Fotzenlappen hängen schön runter.Die Nippelgewichte kommen ab und dafür binden wir sie mit Gummiseilen wieder ganz stramm. Dazu werden die Fotzenlappen geklammert und mit 500 g Gewichten schön in die Länge gezogen! Und dann dreh ich den Strom auf – ihre Fotze zuckt sofort und sie wird wieder wach! Es wird von einem Kribbeln immer stärker bis es beginnt zu brennen und als der Strom voll aufgedreht ist und sie schreit “aahhh meine Fotze verbrennt – bitte aufhören!” da sprühen wir ihr das Geilheitsspray auf die Fotze, Klit und Nippel!Tina flippt völlig aus Sie schreit vor Schmerz und Geilheit gleichzeitig und spritzt schon wieder ab!Ich dreh den Strom etwas runter. Dafür klemmen wir ihre Fotzenlappen an den Strom an. Ich zieh den Dildo raus und die Fotzenlappen werden schön aufgespannt!Als erstes darf Huber seinen 32er Prügel in ihre Fotze schieben – oh Mann ist der schon geil auf Tina! Es dauert nur 2 Minuten und er spritzt ab! Ihr stellt euch im Halbkreis auf und Moni, Claudia und ich greifen uns eure geilen Schwänze und lutschen sie schön hart und tief – Tina muss zusehen und wird immer geiler die Sklavenfotze! “Ich will auch Schwänze haben, will gefickt werden bitte bitte ich brauch Sperma!”Ich dreh den Strom langsam höher und sie schreit und stöhnt und zuckt. Ihre Titten geben schon wieder etwas Milch, die Klit ist dick geschwollen und der Fotzenschleim läuft in Strömen an ihren Schenkeln runter.”Na willst die Schwänze reiten?” “Jaaaa bitte gebt sie mir – ich halte es nicht mehr aus!”Wir drehen den Strom weiter hoch und nachdem alle unsere beiden Fotzen vollgeschleimt habt. Nehm ich eine Stromklammer und setz sie auf Tinas Klit! Sie bekommt große Augen vor Angst “Aaahhh ihr Schweine, nein, nein!””Na du geile verfickte Dreckschlampe, jetzt wirst du was erleben was du noch nie erlebt hast!” Sie hat Angst ich kann es sehen!Du willst doch nicht durch meine Klit Strom jagen – das geht doch nicht!Langsam dreh ich den Saft hoch und schieb wieder den Elektrodildo in die Schleimfotze. diesmal 35 X 7 cm, größer als Hubers Prügel. dazu den kleineren in ihren Arsch. 🙂 Sie hat noch mehr Angst. Jetzt Tina bekommst du noch mehr Geilheitsspray – auf die Nippel, den Arsch, die Fotze und die Klit.Das Sperma das die 3 Schwänze in uns abgeladen haben, hat Moni schön in einem Behälter gesammelt.Und als ich den Strom auf volle Pulle drehe – verdreht Tina die Augen und explodiert – sie schreit wie ein Tier und kommt zuckend und spritzend – es hört nicht auf – sie hat einen Dauerorgasmus! Wahnsinn und ihr kippt ihr das Sperma in den aufgerissenen Hals – sie schluckt und schluckt und verschluckt sich – und weiter sie ist spermageil! Immer noch spritzt sie, schon sind es 3 Minuten und immer noch zuckt sie in Orgasmuswellen. Nach 5 Minuten dreh ich den Strom ab und sie sackt bewußtlos zusammen.Wow – die Fotze ist sehr belastbar!Tina wird nach einer kleinen Ruhepause auf das Finale morgen vorbereitet – natürlich ist die Abschlussprüfung unsere Tiere :-)Nachdem sie geduscht hat und 2 Stunden geschlafen büyükçekmece escort hat, wird ihre Klit gepierct, die Fotze mit 2 Ringen verziert (weitere Ringe muss sie sich verdienen) und ihre Nippel gestochen.Dazu bekommt sie ihre Tattos – über dem geilen Fotzenbusch am Bauch schreibt Red “Esel-Fotze”, auf den Arsch “Stuten-Arsch & Arsch-Fotze” und auf die Titten “Stuten-Euter”.Alles wird schön mit der schnell heilenden Spezialsalbe behandelt und dann kann sie wieder schlafen gehen! Tina ist ausgeschlafen, die Spritzen haben gut angeschlagen und alles ist prima schnell verheilt. Dann wird gefrühstückt – die Männer mit einem fetten Spezialrührei und wir Frauen mit einem fetten Milchbildungsbrei und Geilheitshormonen.Unsere Esel und Hengste haben wir extra einen ganzen Tag nicht abspritzen lassen, so dass sie jeder 0,7 bis 1 Liter Sperma in den Eiern haben 🙂 so wie ihr. Kein Morgen-Melken.Tina wird auf den Tierfickbock geschnallt. Sie wird abwechselnd von hinten und von vorne gefickt werden.Moni und ich schmieren sie überall mit unserem Spezial-Melkfett ein – ich nehm mir ihren Arsch und die Fotze vor und Moni die Titten. Dabei bohr ich ihr die Löcher schon mal auf und schon ramm ich der geilen Drecksau die ganze Hand in die Fotze und ich rufe Claudia ran “komm Niggersau bohr ihren Arsch auf “und schon hat Tina 2 Fäuste in den Löchern während Moni ihre Titten massiert. Red knetet ihre fette Klit und schon kommt sie schreiend und spritzend das erste Mal heute.Ihre Titten werden schön fest abgebunden. Sie sind eh schon total fett und spannen vor Milch. Tina stöhnt schon “Bitte melkt meine Titten ab – das ist kaum noch zum aushalten””Jetzt dürft ihr sie anficken!” Andy darf anfangen und alle anderen ficken sie abwechselnd in Fotze und Arsch und jeder pumpt jedes Loch einmal voll. Der Saft läuft nur so raus und sie ist dabei bei jedem Fick gekommen! Währenddessen haben wir Frauen die Drecksau beschimpft “Du dreckige, räudige Ficksau, Nuttenfotze, Spermamaschine, Hurenloch, Eselsfotze, dreckige Stutenfickfotze, los komm du Dreckstück lass dich ficken; du bist unsere persönliche Milchkuh und Fickmaschine, streng dich an wenn du in unseren Kreis willst! Gleich bekommst du Esel und Hengste – sie werden dich kaputtficken; wir haben sie 1,5 Tage nicht gemolken, du wirst im Sperma ertrinken, weil du auch alle Jungschwänze in deiner Maulfotze leermachst; und wehe du gibst heute nicht min. 5 Liter Milch” und sie schreit und kommt, zuckt und spritzt!”Ja, ja macht mich fertig; ich will eure Dienerin, eure Sklavenfotze sein, erzieht mich, richtet mich zur Tierstute und Fickmaschine ab!”Ute holt den ersten Esel und schnallt ihn an, kniet unter ihn und lutscht und wichst den Riesenprügel raus. Macht ihn hart! Wir müssen sie stoppen, damit der Esel nicht schon in ihrem Maul abspritzt. Ich schieb den Schwanz von vorne in Tinas Fotze und der Esel wiehert und stößt hart bis zum Anschlag rein! Er braucht nicht lange nur so 5 Min. und pumpt dann min. einen Dreiviertel Liter Sperma in ihre Gebärmutter! Tina kommt spritzend und schreiend!Dann kommt der erste Hengst! Bernds Mutter kümmert sich um den Schwanz zusammen mit Reds Mutter sie machen das so geil! Meine Fotze tropft schon! Sie schiebt den riesigen Schwanz in Tinas Arsch und sie schreit “aaaahhh nein, das ist zuviel! aahhh bitte!” “Sollen wir aufhören?” sie überlegt kurz und schüttelt den Kopf “aahhh weiter das ist so geil ich brauch das fickt, fickt mich, meine Arschfotze gehört euch!”Jetzt geben wir den Jungschwänzen das Zeichen und einer nach dem anderen rammt seinen fetten Schwanz in Tinas Maulfotze – tief bis in die Kehle und sie brauchen jeder nur 2, 3 Minuten um abzuspritzen und jeder min. 150 ml Jungsperma in ihren Magen spritzt! Es sind alle 10 da.Dann wird Tina umgeschnallt! Die Tittenfesselung wird gelöst, mit Spezialfett eingerieben und die Melkbecher angesetzt und sofort auf volle Leistung gestellt und sie schreit “aahh jaaaa endlich macht meine Titten leer geil! aahhhh ich komme!”in diesem Moment kommt der 2. Esel der sie schön von hinten rammelt und nach 3 Minuten seine Ladung in ihrer Arschfotze versenkt. Hierzu wurde der Melkstand so hochgefahren, dass der Esel perfekt in den Darm rammeln kann. Dabei spritzt Tina wieder und wieder zuckend ab! Sieht das geil aus und der riesige Fotzenbusch bedeckt auch komplett die Arschfotze!Die Milch aus ihren Titten fließt und es ist schon 1 Liter! Jetzt nehmen wir den 1. Hengst ran! Vorher bekommt Tina das Geilheitsspray überall drauf – sie stöhnt laut auf “aahhh ich bin sooo geil fickt weiter gebt mir alle Schwänze, fickt eure Sklavenfotze durch, gebt mir Sperma – ich will die Väterschwänze leerlutschen gebt sie mit!” und meine Mutter macht den Hengst heiß – reibt ihre haarige Fotze an dem Schwanz bis er voll ausgefahren ist.Ihre Fotzenlappen ziehen wir an den Ringen auseinander und spannen sie weit auf das geile Fotzenloch!Dann rammt der schwarze Hengst seinen langen Schwanz in ihre Fickfotze und die Väter ficken ihre Maulfotze – sie ersäuft im Sperma, überall in den Haaren und in der Fickfresse! Der Hengst hat Ausdauer und fickt sie 10 Minuten lang bis er ¾ Liter Sperma reinjagt!Ihre Titten haben tatsächlich 3,5 Liter Milch gegeben und wir machen die Melkbecher ab und jagen ihr nochmal 2 Spritzen rein! Klammern die Nippel und hängen je 500 g Gewicht dran – so können sie schnell wieder volllaufen.Ich geh zu Tina und flüstere ihr zu “Jetzt Tina kommt das Finale, gleich hast du es geschafft! Jetzt kommt der 2. Hengst in deinen Arsch! Bei jedem Stoß schlage ich mit der Lederpeitsche fest auf deinen Arsch und du wirst dann jedesmal “ja, mehr” schreien! ist das klar?” “jaaaa Mona Herrin jaaa bitte schlag mich!” Die Niggerfotze macht den Hengst bereit – der Schwanz ist gut 60 cm und 8 cm dick. Der Hengst wird festgeschnallt, Tina bekommt das Geilheitspray und wieder die Melkbecher an die Titten – die Zitzen sind schon 7 cm lang – geil!Der Hengst stößt zu und jedesmal schlag ich auf ihren Arsch “Ja, mehr” und wieder “Jaa, mehr” und wieder – sie muss lernen Schmerzen und Geilheit zu verbinden.Ihr Arsch ist schon ganz rot! und ich leg mich unter sie und saug an der fetten Klit und sie kommt und kommt und spritzt ihren heißen Fotzensaft in meine Fresse aaahh geil!Ich bin so geil “Los Huber fick mich jetzt von hinten, ich halt das nicht mehr aus!”und schon knie ich und werde von dem Niggerschwanz durchgefickt “aaahhh ich kommee weiter spritz mich voll!”Es ist der Hammer! Obwohl ihre Arschmöse tierisch gedehnt wird, ist sie wegen des Sprays nur pure Geilheit und Gier! Inzwischen passt der ganze Prügel in ihre aufgebohrte Arschfotze. Ich sag ihr dass sie jetzt bei jedem Stoß einen Schlag auf die Klit bekommt! und jedesmal kommt sie zuckend und schreiend – sie hat einen Dauerorgasmus – eine Welle nach der Anderen durchzuckt sie und sie schreit und spritzt wie eine läufige Stute!Dann pumpt der Hengst wiehernd fast 1 Liter Sperma in ihren Arsch und als der Schwanz rausrutscht stecken wir ihr einen Plug drauf!”Oh Moni, da bekommst du aber Konkurrenz!” Moni grinst. “Das spornt mich nur noch mehr an! Die brauchen wir – das geile Dreckstück!””Jetzt Tina wirst du Moni, Claudia und mir noch die Fotzen lecken bis wir kommen und dir in die Fresse spritzen.” Sie hat auch nochmal 1,5 Liter Milch produziert – geil! Sie wird losgebunden und kniet vor uns.Alle Schwänze stellen sich im Kreis um uns auf und machen sich geil! während Tina als erstes Claudia die Niggerklit lutscht und es dauert nicht lange bis sie zuckend kommt und einen halben Liter Fotzensaft abläßt. Jetzt kommt Moni und sie gräbt ihre Zunge in ihre Löcher durch die beringte Fotze und sie lutscht an der Riesenklit wie an einem Schwanz und Moni kommt sogar 2 Mal. aahhh geil das will ich auch! “Los Tina mach es deiner Meisterin jetzt! steck mir noch Finger in die Löcher” und sie wichst meine Klit und dann saugt sie sich fest aaahhh ist das geil und 2 Finger in meinen Arsch und in die Fotze aaahhhh und schon komme ich “weiter schieb mir die Hand in die Fotze und lutsch die Klit” und ich komme und komme aaahhhUnd während sie mich immer wieder kommen läßt spritzen alle Schwänze nacheinander ab voll in ihre Fresse und mich gleich mit “aaahh geil, geil, geil her mit dem Spermaaaaaaaaaa!”Und dann sind alle leer und wir Fotzen über und über mit Sperma voll.und zum Schluß darf Sie ihren vollgepumpten Arsch auf unseren Gesichtern entleeren – wir Moni, Claudia und ich liegen im Sperma und sie kniet über uns – ich zieh den Plug raus und wir werden nochmal schön vollgesaut und wir saugen jeden Tropfen Sperma aus der Arsch- und Fickfotze!! Dabei pissen uns alle Schwänze voll! Tina hat es geschafft! Wir gratulieren ihr alle herzlich. “Jetzt musst du nur noch die Probezeit bestehen und bist in den inneren Kreis aufgenommen!”Dann wird gebadet, massiert, gecremt und ausgiebig ausgeschlafen.Red meint vor dem Einschlafen was ich davon halte, wenn der innere Kreis jedes Jahr die Mona-Fick-Spiele durchführt – dabei unterziehen sich die Fotzen vom inneren Kreis den 5 Prüfungen von Tina. Was für eine geile Idee! Und aus jeder Gruppe darf die Jahrgangsbeste mitmachen und bei Bestehen in den Inneren Kreis aufgenommen werden.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir